Zeitschrift Cover "Addis Sport"

Äthiopiens olympische Geschichte

Katrin Bromber
Online-Vortrag, 9. September 2021, 18:00 Uhr

Trotz der schwierigen politischen Lage im Land nahmen äthiopische Sportler und Sportlerinnen erfolgreich an den diesjährigen Olympischen Sommerspielen in Tokio teil. Mit einer Goldmedaille im 1000 Meter-Lauf, Silber über 3000 Meter- Hindernislauf und jeweils Bronze über 10000 und 5000 Meter bewiesen sie erneut ihre Stärke auf den Langstrecken. Neben Athletinnen und Athleten im Radfahren und Schwimmen nahm erstmals auch ein Taekwondo Kämpfer teil. In ihrem Vortrag geht Katrin Bromber auf die Äthiopiens olympische Geschichte ein, die bereits 1924 mit der Teilnahme Ras Tafaris und anderer äthiopischer Würdenträger an der Eröffnungsveranstaltung der Olympischen Sommerspiele im Colombe Stade Olympique bei Paris begann.

Der Vortrag wird über Zoom-Meetings abgehalten. Bitte melden Sie sich per Email als Zuhörer*in an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.